Klassische Schablonen-
spannsysteme wie
QuattroFlex und VectorGuard

VectorGuard Standard oder High Tension

VectorGuard
Standard oder High Tension

Dieses 4-seitige Federspannsystem nimmt die in Aluminiumleisten eingefasste VectorGuard Schablone auf. Einfache Handhabung, sowie eine erhöhte Stabilität der Schablone - dank Aluminiumprofil - zeichnen das System aus:

  • VG260 23" x 23"
    Außenmaß 584 mm x 584 mm
    adaptierbar auf 736 mm x 736 mm
    Schablonengröße 555 mm x 555 mm
  • VG265 29" x 23"
    Außenmaß 736 mm x 584 mm
    adaptierbar auf 736 mm x 736 mm
    Schablonengröße 709 mm x 555 mm      
         

jetzt anfragen

 

ALPHA tensoRED

Neues 4-seitiges Spannsystem, welches Tetrabond und VectorGuard Schablonen mit bis zu 45 N/cm² spannt. Das Spannsystem funktioniert rein mechanisch ohne Druckluft. Zum Spannen der Schablone wird eine Ladestation benötigt.

  • 23" x 23" Master Frame
    Außenmaß 584 mm x 584 mm
    Schablonengröße 555 mm x 555 mm
     
  • 29" x 23" Master Frame
    Außenmaß 736 mm x 584 mm
    Schablonengröße 709 mm x 555 mm

    Master Frames sind auf 736 x 736 mm² adaptierbar
     

jetzt anfragen

 
 
Quattro-Flex II

Quattro-Flex II-3

Dieses 4-seitige Schnellspannsystem hält die lizenzkostenfreie Schablone mittels Druckluft auf Spannung. Über Druckminderer wird eine stufenlose und präzise Steuerung der Schablonenspannung ermöglicht:

  • quadratisch
    Außenmaß 584 mm x 566 mm
    adaptierbar auf 736 mm x 736 mm
    Schablonengröße 555,5 mm x 555,5 mm
     
  • rechteckig
    Außenmaß 720 mm x 584 mm
    adaptierbar auf 736 mm x 736 mm
    Schablonengröße 709,5 mm x 555,5 mm  

     

jetzt anfragen

 
Quattro-Flex-3

Quattro-Flex-3

Das neue System wird mit Ladestation verwendet, die Niederhalterleisten entfallen. Beim Einsatz von BECsnap-Schablonen für QuattroFlex kann auf die Ladestation verzichtet werden. Der Rahmen ist etwas leichter als das Vorgängermodell und bietet einen umlaufend 5 mm größeren Rakelbereich:

  • quadratisch
    Außenmaß 584 mm x 566 mm
    adaptierbar auf 736 mm x 736 mm
    Schablonengröße 555,5 mm x 555,5 mm
     
  • rechteckig
    Außenmaß 720 mm x 584 mm
    adaptierbar auf 736 mm x 736 mm
    Schablonengröße 709,5 mm x 555,5 mm
     

jetzt anfragen

 
 

AlphaTetra

Das 4-seitige Federspannsystem ist geeignet für Schablonen
mit AlphaTetra-, MicroMount- bzw. der patentierten Randlochung BEC100:
 

  • 23" x 23"
    Außenmaß 584 mm x 584 mm
    adaptierbar auf 736 mm x 736 mm
    Schablonengröße 558 mm x 558 mm
     
  • 29" x 23"
    Außenmaß 736 mm x 584 mm
    adaptierbar auf 736 mm x 736 mm
    Schablonengröße 711 mm x 558 mm


     

jetzt anfragen

 
ZelFlex Z4P

ZelFlex Z4P

Dieses 4-seitige Schnellspannsystem sorgt mittels Druckluft für die Spannung der lizenzkostenfreien Schablone. Eine permanente Druckluftversorgung ist hierfür nicht notwendig, direkt nach Spannung der Schablone kann die Druckluft entfernt werden:

  • Klein
    Außenmaß 558 mm x 558 mm
    Schablonengröße 520 mm x 520 mm
     
  • Standard
    Außenmaß 584 mm x 584 mm
    Schablonengröße 546 mm x 546 mm
     
  • Groß
    Außenmaß 736 mm x 736 mm
    Schablonengröße 698 mm x 598 mm
     

jetzt anfragen

 
 
 

Bewährte Schnellspannrahmen für SMD-Schablonen

Erzielen Sie mit Schnellspannsystemen höchstpräzise Ergebnisse

Schnellspannrahmen gewährleisten eine präzise Fixierung und ein gleichmäßiges Spannen der SMD Schablone. Wirtschaftlichkeit, präzises Druckergebnis und eine umfassende Prozesssicherheit stehen dabei im Vordergrund. Die Schnellspann-Schablone ist schnell einsatzbereit und kann platzsparend archiviert werden. Sie hat die klassische, in Gewebe und Siebrahmen montierte SMD-Schablone in weiten Teilen der heutigen Elektronikfertigung abgelöst. In unterschiedlichen Größen und Ausführungen erhalten Sie bei uns die Schnellspannsysteme VectorGuard, Quattroflex, ZelFlex und AlphaTetra. Sie profitieren von innovativer Spannrahmen-Technologie - immer auf dem neuesten Stand. Hier geht es zu unserem Schablonenberater.

VectorGuard

VectorGuard Schnellspannrahmen sind eine verbreitete Lösung für den industriellen Schablonendruck. Das bewährte Federsystem garantiert eine beständige Spannung sowie ein Umrüsten mit Leichtigkeit und wird in zwei Varianten angeboten. Der klassische VectorGuard Rahmen, kosteneffizient  und versatil in seinem Einsatz, ist der bewährte Begleiter bei SMT Prozessen. Der VectorGuard High Tension bietet hingegen eine bis zu 65% höhere Spannung, was ein gleichmäßigeres Ablösen der Schablone vom Substrat begünstigt und eine gesteigerte Transfereffizienz der Lotpaste ermöglicht. 

Quattro-Flex

Das Schnellspannsystem Quattro-Flex ist ein wartungsfreier Rahmen, der operativ mit  Druckluft betrieben wird und so die Schablone permanent auf Spannung hält. Ein Druckluftanschluss im Pastendrucker ist Voraussetzung, um eine zuverlässige Stabilität der Schablonen über einen längeren Zeitraum zu gewährleisten. Die Quattro-Flex Rahmen der neuesten Generation können mit oder ohne Ladestation genutzt werden und bieten somit eine platzsparende, zuverlässige und sichere Handhabung.

ZelFlex

Die pneumatischen ZelFlex Spannrahmen punkten in ihrer Handhabung mit bewährter Technik. Der integrierte Druckluftspeicher hält die Schablone bis zu 24 Stunden konstant gespannt. Nach dem Fixieren der Schablone im Rahmen wird die Druckluftquelle entfernt und ist beim Druckvorgang nicht mehr erforderlich.

AlphaTetra 

Im vierseitigen Schnellspannrahmen AlphaTetra wird die Schablone durch das mechanische Federspannsystem auf Spannung gehalten und auf pneumatischer Basis wieder entspannt. Becktronic fertigt die passenden Schablonen mit der patentierten Randperforation BEC100, die auf Wunsch auch mit Kantenschutz ausgeführt wird.

Alpha tensoRed

Der Alpha tensoRed ist dem VectorGuard Spannrahmen ähnlich, kommt jedoch ohne innenliegende Luftschläuche aus. Dafür ist für das Einlegen und Entnehmen der Schablone aus dem Rahmen eine Ladestation mit mechanischer Funktionsweise erforderlich.

 

Natürlich fertigt BECKTRONIC die passenden SMD Schablonen für alle gängigen Schnellspannrahmen – ob nun QuattroFlex oder VectorGuard, ZelFlex, AlphaTetra, Heeb, Metz oder Paggen. Unser Schablonentyp BECsnap immer eine gute Wahl für den Einsatz in QuattroFlex oder VectorGuard Rahmen.

Wir bieten Ihnen eine fachkundige und unabhängige Beratung. Gemeinsam mit Ihnen finden wir die optimale Lösung bei der Wahl eines Schnellspannsystems für Ihre Elektronikfertigung.

 
 

Noch Fragen?

Ansprechpartner

Kontaktbild BECKTRONIC Claudia Müller
Telefonhörer

+49 2743 9204 - 11

Erreichbar Mo - Fr, 8 - 17 Uhr

 

Kontaktformular

Kontakt

Kontakt

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.  Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@becktronic.de widerrufen.  Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 
 

BECnews

Abonnieren Sie jetzt den Becktronic Newsletter für aktuelle Brancheninfos, Neuigkeiten aus unserem Unternehmen und Tipps und Trends rund um die Themen lasergeschnittene SMD-Schablone sowie Hochpräzisionsschablonen für LTCC- , Wafer- und Sonderanwendungen!

 
 

SMD-Schablonen für optimale und fehlerfreie Druckergebnisse.

Unsere Schablonen überzeugen durch Qualität und absolute Präzision. Wir nehmen uns Ihrer Aufgabenstellung an und und konzipieren die optimale Schablone für Ihre Anwendung: SMD-Schablonen, Stufenschablone, LTCC-Schablone, Wafer-Schablonen, Maxischablone, Sputtermasken, Rework Schablonen. Zubehör: Metallrakel, Schnellspannrahmen, Lagerregale und Archivierungssysteme für Schablonen etc.