Video-Archiv

Video-Archiv

Video-Archiv

Kantenschutz für SMD-Schablonen bietet verschiedene Vorteile  

BECKTRONIC informiert über Sicherheit und Gesundheitsschutz 

Standard SMD Schablonen sind sehr scharfkantig. Deshalb empfiehlt BECKTRONIC als Spezialist für die Fertigung von SMD-Schablonen die Kanten umzubördeln. Dies minimiert die Verletzungsgefahr und erhöht gleichzeitig die Stabilität der SMD Schablone. Der Kantenschutz ist ein wichtiger Beitrag zur Verbesserung der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes der Beschäftigten in der Elektronikfertigung. 

Bei dünnen Materialstärken ab 130 µm und darunter profitieren Anwender außerdem von einer leichteren Einlage und Entnahme in Spannrahmen, zudem werden auf diese Weise Archivierungskartons und –taschen geschont. 
 

 

Schlüssel für effiziente und fehlerfreie Leiterplattenbestückung

BECKTRONIC bietet kundenspezifische Datenaufbereitung

Kundenservice und Flexibilität stehen bei BECKTRONIC an oberster Stelle. Thomas Schulte-Brinker, Geschäftsführer der BECKTRONIC GmbH zeigt, wie die vom Leiterplattenhersteller zur Verfügung gestellten Daten aufbereitet, angepasst und optimiert werden. Alles für ein perfektes Druckergebnis.

Bei Fragen rund um SMD-Schablonen und Elektronikfertigung steht das Team von BECKTRONIC jederzeit gerne zur Verfügung und unterstützt Sie bei der Gestaltung eines fertigungsgerechten Leiterplattenlayouts.

 
 

Scanmethoden von SMD-Schablonen im Vergleich

BECKTRONIC bietet schnelle und effiziente Qualitätsprüfung  

Um selbst bei Produktionsspitzen die standardmäßige Lieferzeit von hochqualitativen SMD-Schablonen zu gewährleisten, hat BECKTRONIC eine hauseigene Scanmethoden entwickelt. Im Vergleich mit einem LPKF Scan Check agiert BECKTRONIC Scan deutlich schneller und überprüft umfassend die Maßhaltigkeit und Vollständigkeit der Pads umfassend.

 

Individualisierte Archivierung von SMD-Schablonen

BECKTRONIC bietet eine vollkommen flexible Lagerung von SMD-Schablonen

Als Spezialist für die Fertigung von SMD-Schablonen für alle Schnellspannsysteme oder im Fixrahmen bietet BECKTRONIC auch an die SMD-Schablonen und an die Produktionsfläche angepasste Archivierungssysteme als hochwertiges Zubehör.

Mit kundenspezifischen Lagerungs-/Archivierungsmöglichkeit für SMD-Schablonen erfüllt das Unternehmen die Anforderungen und Wünsche der Kunden zu 100 Prozent. Das im Video vorgestellte, individualisierte Modell konzipierte BECKTRONIC für die Lagerung von VectorGuard Schablonen.

 
 

Archivierungssysteme für SMD-Schablonen

BECKTRONIC bietet adäquate Lagerlösungen

Der Experte für lasergeschnittene SMD-Schablonen aus Edelstahl oder Nickelbietet zur Lagerung und Archivierung von SMD-Schablonen insgesamt drei verschiedene Möglichkeiten.Der Kunde wählt zwischen Standard Archivierungskarton mit Haken, Lagertaschen und der voll individualisierte Lösung von BECKTRONIC, angepasst an Schablonensystem und Produktionsumgebung.

 

Die Wichtigkeit der Schablonenspannung

Schablone im Fixrahmen vs. Vectorguard High Tension vs. BECdirectultra

BECKTRONIC testet die Schablonenspannung mit drei verschiedenen Systemen: