Presse

Spezialist für SMD-Schablonen on Tour

BECKTRONIC setzt bei der Kundengewinnung und –bindung auf Messeauftritte

Die aktive Teilnahme als Aussteller auf Fachmessen stellt für Unternehmen einen großen Aufwand dar, zeitlich wie finanziell. Nicht wenige Firmen, gerade auch aus dem Mittelstand, entscheiden sich aus diesem Grund eher zu Investitionen im Onlinebereich. Im Zeitalter der Digitalisierung stellen Messen nichtsdestotrotz eine wichtige Plattform dar, um mit Partnern und Kunden in persönlichem Kontakt zu bleiben sowie neue Beziehungen zu knüpfen. Fachmessen gehören gerade im B2B-Bereich noch immer zu den wichtigsten Kommunikationsinstrumenten und können als Gegenbewegung zur Verlagerung des Marktgeschehens ins World Wide Web verstanden werden.

BECKTRONIC auf der productronica 2019

„Die productronica in München ist seit jeher eine der wichtigsten Messen für uns“, erklärt Claudia Müller, Technischer Vertrieb der BECKTRONIC GmbH, „Wir nehmen die Gelegenheit gerne wahr unsere Kunden persönlich zu treffen, unsere Produkte und Serviceleistungen live zu präsentieren und neue Kontakte zu knüpfen“. Auf der internationalen Leitmesse der Elektronikentwicklung und -fertigung productronica versammelt sich PCB- und EMS-Branche. Vom 12. bis zum 15. November präsentierten über 1.500 Aussteller hier Produkte, Lösungen sowie Innovationen entlang der gesamten Wertschöpfungskette. BECKTRONIC zeigte ein umfassendes Produkt- und Leistungsportfolio rund um die lasergeschnitten SMD-Schablone. Besonderes Interesse verzeichneten Schablonen in Stufenausführungen sowie Lagerregale und Archivierungslösungen für Schablonen. Gerne wurde auch im persönlichen Gespräch auf die Expertise des Herstellers bei Problemstellungen in einzelnen Anwendungsfällen zurückgegriffen.

SMD-Schablonen Spezialist steuert Hamburg an

Im neuen Jahr geht es dann direkt weiter. Zum ersten Mal wird die BECKTRONIC GmbH auf der NORTEC, der Fachmesse für Maschinenbau und Produktionstechnik, vertreten sein. Vom 21. bis zum 24. Januar 2020 ist das Unternehmen auf dem Gemeinschaftsstand Elektronikfertigung in Halle A3, Stand 526E anzutreffen. „Die Nortec ist die wichtigste Messe für Produktions- und Fertigungstechnik in Norddeutschland. Wir möchten hier unsere Leistungen rund um die Herstellung von Hochpräzisionsschablonen für die Elektronikfertigung persönlich vorstellen. Auf den Mikrometer genaue Schneidergebnisse realisieren wir auch bei der Herstellung von Microformteilen, Gobos und Masken wie sie z.B. in der Medizintechnik oder bei optischen Anwendungen zum Einsatz kommen“, erläutert Claudia Müller.

Produktpräsentation mit persönlichem Charakter

„Wir haben eine rundum positive Bilanz aus unserer diesjährigen Teilnahme an der productronica gezogen. Die Besucherfrequenz insbesondere an den ersten drei Tagen war sehr hoch und es gab   konstruktive Gespräche mit einer Vielzahl von Fachleuten nicht nur aus den Bereichen PCBA und EMS. Unser übergreifendes Portfolio rund um hochpräzise Schablonen für den Lotpastendruck und technische Anwendungen traf auf ein breites internationales Interesse. Gut angekommen sind auch unsere Servicelevel und Beratungsleistungen rund um den Lotpastendruckprozess. Fachmessen sehen wir als eine großartige Plattform, um unsere Leistungen zu präsentieren, Kunden zu gewinnen und zu binden. Deshalb gehen wir nun auch mit der NORTEC den richtigen und wichtigen Schritt und stehen dort den erwarteten 12.000 Fachbesuchern aus der Produktionsbranche persönlich Rede und Antwort zu allen Fragen und Anliegen rund um die Themen Lotpastendruck, SMD-Schablone und Laser-Feinschneidteile“, erklärt Thomas Schulte-Brinker, Geschäftsführer der BECKTRONIC GmbH.


Zurück zur Übersicht

 

BECnews

Abonnieren Sie jetzt den Becktronic Newsletter für aktuelle Brancheninfos, Neuigkeiten aus unserem Unternehmen und Tipps und Trends rund um die Themen lasergeschnittene SMD-Schablone sowie Hochpräzisionsschablonen für LTCC- , Wafer- und Sonderanwendungen!