Schablonenlösungen speziell für VectorGuard

Das effiziente SMD-Schablonen-Upgrade – BECsnapVG

Traditionelle Schnellspann-Schablonen umrüsten

 

Die innovative Schablone BECsnap für VectorGuard VG260 Rahmen

Garantiert die einfachste und wirtschaftlichste Wahl für ein optimiertes Handling von SMD-Schablonen: die BECsnapVG. Die patentierte Schnellspannlösung überzeugt in mehreren Punkten. Gerade in der Elektronik-Fertigung bietet das neue SMD Schablonen Upgrade viele Vorteile und erleichtert den Produktionsalltag erheblich.

Die innovative Neuheit liegt in der problemlosen Umrüstung traditioneller Schnellspann-Schablonentypen auf das VectorGuard-System. Bestehende SMD Schablonen können problemlos weiterverwendet werden. Dadurch entfallen die zusätzlichen Kosten einer Neuanfertigung. Die strapazierfähigen Aluminiumprofilleisten erhöhen die Stabilität der SMD-Schablone, minimieren das Verletzungsrisiko, das durch scharfe Kanten entsteht und ermöglichen eine sichere, platzsparende Lagerung.

Die BECsnapVG lässt sich schnell in VectorGuard Schnellspannrahmen einsetzen. Damit entfällt nicht nur das lästige und zeitintensive Einspannen von herkömmlichen SMD Schablonen. Für unsere Kunden heißt es außerdem: keine Einlegehilfe, höhere Sicherheit und Stabilität sowie ein simples Handling:

  • Verbesserte Stabilität der SMD-Schablone durch Aluminiumprofilleisten
  • vereinfachtes Handling
  • schnellere Einlegezeit sowie längere Schablonenlebensdauer
  • Umrüsten traditioneller Schnellspann-Schablonen auf BECsnapVG als wirtschaftliche Lösung: sicheres Handling ohne Neuproduktion einer SMD Schablone
  • Kein Verletzungsrisiko durch scharfe Kanten
  • Längere Haltbarkeit der Lagertaschen
  • Kurze Standardlieferzeiten von nur 1 Tag sowie kostenloser Eilservice (4-Stunden)
  • Oberflächenbehandelte Schablonen (BECchem und BECnano)
  • SMD-Schablonen in allen Materialstärken erhältlich (70 μm bis 500 μm)

Im Vergleich zu anderen, neu angefertigten SMD Schablonen stellt die BECsnapVG eine wirtschaftliche Alternative dar.

Erfahren Sie mehr unter:

Newsletter

Becktronic ist Mitglied im Fachverband